Ingo Gercke, Partner

  • Fachanwalt für Transport- und Speditionsrecht, spezialisiert auf Versicherungs- und Schifffahrtsrecht.
  • Sehr erfahrener Prozessanwalt. Seine Tätigkeit reicht von streitigen internationalen Transportrechtsfällen über schifffahrtsrechtliche Auseinandersetzungen (Kollisionen, Charterparty-dispute, Havarie Grosse, Ladungsschäden) bis hin zu komplexen Deckungsstreitigkeiten für Versicherer. Er liefert lösungsorientierte und praxisnahe Beratung bei der Erstellung von Logistikverträgen und der Gestaltung von Versicherungsbedingungen und vertritt neben einer Reihe von Transportversicherern, internationale Logistikkonzerne und deren Verkehrshaftungsversicherer in sämtlichen transportrechtlichen Fragen zum Straßen-, See-, Luft- und Schienenverkehr.
  • Wird regelmäßig als Schiedsrichter (GMAA, ICC und DIS) nominiert.
  • Co-Autor „Münchener Anwaltshandbuch für Versicherungsrecht“ (§ 11 Transportversicherung), Co-Autor „The European Lawyer – Shipping & International Trade Law“, 2. Auflage 2015.
  • Wird häufig von Mandanten für versicherungs- und transportrechtliche Schulungen von Mitarbeitern und Führungspersonal gebucht.
  • Ständig empfohlen von Referenzwerken zum Anwaltsmarkt (Legal500 und Juve Wirtschaftskanzleien für Deutschland).
  • Sprachen: Deutsch, Englisch.
  • Rechtsanwalt seit 1996. Bis 2001 Rechtsanwalt in einer auf Transport- und Versicherungsrecht spezialisierten Kanzlei in Hamburg.
  • Bei REMÉ Rechtsanwälte seit 2001.

Mitgliedschaften:

  • Deutscher Verein für Internationales Seerecht e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Transportrecht e.V.
  • German Maritime Arbitration Association (GMAA).
  • Traditionsverein Deutscher Transportversicherer e.V.

Kontakt

E-Mail: i.gercke@reme.de
Telefon: +49 (0) 40 32 52 99 25